Bildung&Kultur

Jugendzentren

Hier werden die Jugendzentren des Nordens vorgestellt, deren aktuelle Informationen auch auf der Website www.da-geht-was.sh zu finden sind.

AAK Flensburg

Neustadt 12
Telefon: 0461 42282
www.aak-fl.de

Die Projektgruppe Ausländische Arbeiterkinder e.V. besteht seit 1973 als Verein. Gegründet wurde der Verein von Studenten der Flensburger Pädagogischen Hochschule. Er ist eine freie, parteipolitisch und konfessionell ungebundene Arbeitsgruppe. Zweck des Vereins ist es, für die sozialpädagogische Betreuung von ausländischen und deutschen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Einrichtung zu schaffen und so zur Verbesserung ihrer sozialen Lage beizutragen. Die Projektgruppe AAK realisiert dieses Vorhaben im Rahmen ihrer Trägerschaft für ein Haus der offenen Tür. Neben der Arbeit im Haus sind die Mitarbeiter Stadtteil übergreifend tätig. Die Einrichtung ist weit über die Grenzen Flensburgs hinaus bekannt.

ADS Jugendtreff Ramsharde

Alsenstraße 10
Telefon: 0461/41935
Öffnungszeiten:
Dienstags-Donnerstags 14:00 – 20:00 Uhr
Freitags 14:00 -18:00 Uhr
www.ads-jugendtreff-ramsharde.de

Bereits 1951 kaufte der Grenzfriedensbund das ehemalige Schützenheim und sein 10000 Quadratmeter großes Gelände, um es für die Jugendarbeit zu nutzen. 1954 war der Umbau fertig.
Das für die Jugendarbeit in einem Problembezirk genutzte Haus fand regen Anklang. In den zur damaligen Zeit geführten Anwesenheitslisten war von 200 bis 250 Besuchern täglich die Rede.
Heute hat sich der Besuch auf eine Zahl von 50 bis 90 Besuchern täglich reduziert.
Träger des Jugendtreffs ist der ADS Grenzfriedensbund e.V..

Abenteuerspielplatz

Taubenstraße 9
Öffnungszeiten
Montag-Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr
für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren
www.abenteuerspielplatz-taubenstrasse.de

1972 entstand eine Bürgerinitiative, die sich zum Ziel setzte, einen attraktiven Spielplatz mit pädagogischer Betreuung in der Nordstadt zu schaffen. Auf dem 8000 Quadratmeter großen Gelände am Ende der Taubenstraße befand sich eine abgebrannte Notunterkunft. In monatelanger Arbeit wurde das Gelände von Vereinsmitgliedern in ehrenamtlicher Tätigkeit gereinigt.
Zwei pädagogische Mitarbeiter betreuen die Kinder auf dem vielseitigen Spielgelände, das eine Pflasterfläche, eine Spielwiese, einen Bauwagen, einen Bauplatz, ein Spielhaus und eine Rundhütte umfasst.
Träger des Abenteuerspielplatzes Taubenstraße 9 ist der Verein Abenteuerspielplatz Taubenstraße e.V..

Sortevej Børne- og Ungdomshus

Cornelius Hansen Weg 3
24939 Flensburg
0461 42994
Sortevej@sdu.de
www.sdu.de

Sortevej Børne- og Ungdomshus ligger i Flensborgs nordlige bydel. Huset har 750kvm og byder på mange muligheder for børn og unge. Vi har et musik‑, træ‑, motor- og kreativ værksted. Der er flere forskellige rum der byder på mangfoldige frileg aktiviteter.
Udearealet er på 11000kvm og består af en bold -, beach -, cross -, streetsoccer ‑og basketbane. Der er et vejsystem med ramper for scoter og skater, men også områder med træer og buske. Ud over de daglige åbningstider tilbyder vi flere kolonier, overnatninger og weekendture. Disse tilbud går hovedsagelig til Danmark, hvor vi har flere samarbejdspartner.

Geöffnet Montag-Freitag
15:00 – 21:00 Uhr

Nystadens Børne- og Ungdomshus

Junkerhohlweg 20
24939 Flensburg
Nystadens@sdu.de
www.sdu.de

I Nystadens Børne- og Ungdomshus arbejder vi på at inkludere børn og unge i fællesskabet. Alle har ret til trivsel og udvikling, derfor lægger vi vægt på at skabe gode fællesskaber i den daglige praksis. Samfundets udfordringer præger børnenes og de unges opvækst.
Vi anerkender deres individuelle forudsætninger og skaber gode fysiske og sociale rammer, til èn for den enkelte optimal udvikling. Participation kendetegner vores pædagogiske praksis. Fokus er især lagt på naturpægogiske og mediepædagogiske tilbud.